Call Us Now: +1 347 857-7880
Fananstrum bei Eröffnung der European Championships

Fananstrum bei Eröffnung der European Championships

Stand: 10.08.2022 22:41 Uhr

Die European Championships sind am Mittwoch (10.08.2022) in München feierlich eröffnet worden. Zehntausende Besucher waren in den Olympiapark von 1972 geströmt und verfolgten die Opening-Show.

Die European Championships in München haben sich bereits bei der Eröffnung als Zuschauermagnet erwiesen. Schon zu Beginn rief der Veranstalter dazu auf, nicht mehr zu kommen: “Das offizielle Opening zieht die Massen an. Der Olympiapark ist bereits überfüllt. Von einer Anreise raten wir dringend ab.” Später wurde der Park dann von der Münchner Polizei geschlossen. Die Veranstalter sprachen von 55.000 Zuschauern.

Die stimmungsvolle Eröffnungszeremonie war in drei Phasen aufgeteilt: Von “träumerischer Ruhe” ging es über das “Erwachen” bis hin zum “Leuchtenden Leben”. Unter anderem traten Rapper Marteria und die Pop-Band Sportfreunde Stiller auf, die den ARD-Song “Spektakulär” spielte.

Größtes Sportereignis seit der Fußball-WM 2006

Die European Championships sind das größte Sportereignis in Deutschland seit der Fußball-WM 2006. In insgesamt neun olympischen Sportarten werden EM-Medaillen vergeben. 4.700 Athletinnen und Athleten kämpfen vom 11. bis zum 21. August in München um Medaillen in 177 Entscheidungen. 250.000 Tickets wurden bislang abgesetzt, gerechnet wird mit 450.000 Besuchern. In das Olympiastadion passen 55.000 Zuschauer.

Erstmals ist nur eine Stadt Austragungsort dieses neuen Multisport-Events. Bei der Premiere der European Championships 2018 teilten sich Glasgow und Berlin die Wettbewerbe. Damals war Schwimmen noch mit dabei. Diesmal sind es Leichtathletik, Radsport, Turnen, Beachvolleyball, Triathlon, Rudern, Kanu, Tischtennis und Klettern.

Die Veranstaltung 2022 in München gilt als Reminiszenz an die Olympischen Spiele 1972 in München. Neben der großen Sportbegeisterung unter dem legendären Zeltdach des Olympiastadions brachten diese Spiele die bayerische Metropole auch infrastrukturell nach vorne.

Und wenn man die Zuschauermassen an diesem Eröffnungstag sieht: Die Kombination von modernem Sport und traditionellen Sportstätten scheint zu funktionieren.

Quelle: sportschau.de

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.